B31

Die Geschichte der B31 beginnt in den Tiefen des Neuwerks in Konstanz. Inspiriert vom Licht und Nebel des Sees spannen sich die Eigenkompositionen vom Rock über Soul zum Pop. Synthesizer Klänge berühren den Gitarrensound der 70er und treffen sich mitten im Jetzt. Und stets getragen von einer emotional gewaltigen Stimme. Mal sind es die Füße, die nicht stillhalten können, mal die eine kleine Träne, die ihren Weg sucht...

Keine Live-Konzerte aufgrund aktueller Corona-Lage

BLEIBT GESUND!

 

 

 

© 2019   B31